Logo
Tracker image

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

We believe in new – and you.

Wir bei Iqony machen die Energiewende machbar und das auf unterschiedliche Arten und Weisen. Wir denken Lösungen für unsere Kunden und brauchen dafür ein Team, das zusammenarbeitet und sich der wandelnden Energiewelt anpasst. Das Ziel ist die Klimaneutralität unserer Kunden, daran arbeiten wir jeden Tag und dafür brauchen wir Sie:

Die RKB Raffinerie-Kraftwerks-Betriebs GmbH, eine Tochtergesellschaft der Iqony GmbH, sucht für das Raffineriekraftwerk in Leuna eine*n Auszubildenden zum Elektroniker für Betriebsrechnik (m/w/d).

Berufsbild

Elektroniker/innen für Betriebstechnik montieren und installieren Energie-, Kommunikations- und allgemeine Versorgungsleitungen. Sie richten Maschinen, Antriebssysteme oder auch hydraulische Komponenten ein, verdrahten Schaltgeräte oder programmieren und konfigurieren elektronische Systeme. Außerdem warten sie die elektrotechnischen Einrichtungen und finden für alle technischen Probleme eine praktische Lösung. Die Ausbildung gliedert sich in Kernqualifikationen, die allen industriellen Elektroberufen gemeinsam sind und die jeweiligen Fachqualifikationen. Die Kernqualifikationen werden über den gesamten Ausbildungszeitraum zusammen mit den jeweiligen berufsspezifischen Fachqualifikationen integriert vermittelt. Das notwendige theoretische Wissen dazu wird im Rahmen des dualen Bildungssystems in der Berufsschule vermittelt.

Ausbildungsbeginn ist der 01. August 2024

Voraussetzungen
  • Mittlere Reife
  • Gute Noten in Mathematik und Naturwissenschaften
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen und physikalischen Zusammenhängen
  • Spaß an Teamarbeit, Lernbereitschaft und Neugierde
Was wir bieten

Unsere Energieversorgung ändert sich – und mit ihr wandelt sich auch die Welt, in der wir leben und arbeiten. Eine Herausforderung mit einem großen Ziel: Klimaneutralität. Wir geben dafür nicht nur unser Bestes, wir bieten unseren Teams auch sehr viel:

  • Innerbetriebliche Prüfungsvorbereitung
  • Umfangreiches Schulungsprogramm
  • Teamwork: viele gemeinsame Aktionen und Zusammenhalt
  • Betreuung durch ein erfahrenes und engagiertes Team
  • Tarifgebundene Vergütung gem. IGBCE-Ost, 30 Tage Urlaub und Kostenübernahme der Fachbücher bis 260,00 EUR
  • Abwechslungsreicher Arbeitsalltag in verschiedenen Abteilungen
  • JAV
  • Angebote aus dem Gesundheits- und Sozialmanagement

Auf unserer Website können Sie mehr darüber erfahren, wie wir unsere Mitarbeitenden fördern und was wir bieten. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Über uns

Iqony macht grüne Energie machbar.

Mit 85 Jahren Erfahrung in Planung, Bau und Betrieb energietechnischer Anlagen bietet das Unternehmen ganzheitliche Lösungen für die Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung der Energieversorgung.

Iqony setzt dabei auf regenerative Energien und Brückentechnologien, die in Zukunft auch klimaneutral eingesetzt werden können. Das Portfolio umfasst neben Solar, Wind und Geothermie auch Wasserstofflösungen, Speichertechnologien, Engineering-Leistungen und Gaskraftwerke. Rund 2.300 Mitarbeitende weltweit realisieren Projekte für große Industrieunternehmen, Energieversorger, Städte und Kommunen in zahlreichen Ländern rund um den Globus. Spezialisiert auf maßgeschneiderte Lösungen für anspruchsvolle Herausforderungen nutzt Iqony dabei das breite energiewirtschaftliche Wissen über alle Technologien und angebotenen Dienstleistungen hinweg.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Iqony keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.

Kontakt

Selina Zaffino

Telefon 0681 9494 2203